Job: Analytics Architekt (m/w/d), Konzern, Stuttgart

Derzeit suchen wir für einen unser Kunden aus Stuttgart einen Analytics Architekt (m/w/d). Die Stelle ist als unbefristete Festeinstellung zu besetzen.

Einsatzort:Stuttgart, Deutschland
Art der Anstellung:Festanstellung

Unser Kunde ist die interne IT Tochter eines weltweit agierenden und im Automobilbereich führenden Unternehmens mit dem Hauptsitz in Deutschland und über 100 internationalen Standorten. Das Unternehmen und dessen Mutterkonzern beschäftigen über 100 000 Mitarbeiter. Die Unternehmenskultur ist sehr locker und innovativ. Unser Kunde vereinbart die Flexibilität eines Mittelständlers mit der Sicherheit eines Konzerns. Sie können in diesem Umfeld aktiv ihre Ideen und Themen einbringen, viel bewegen. Es herrscht eine positive Stimmung und man arbeitet wirklich miteinander. Herauszuheben sind bei unserem Kunden die hohe Flexibilität (flexible Arbeitszeiten, Home-Office) sowie die hervorragenden Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unser Kunde baut seine bestehende BI Landschaft massiv auf neue Plattformen (Cloud) um und auch über die klassische SAP BW Plattform hinaus aus. Viele Themen und Ansätze spielen eine Rolle wie z.B. Machine Learning, AI oder Big Data. Sie erforschen dabei Innovationen und haben dafür auch frei verfügbare Zeit zur Verfügung. Ziel ist es moderne Enterprise Data Management & Analytics-Architekturen zu beraten, designen und zu entwickeln als federführender Architekt/Entwickler. In dieser Lead Funktion bringen Sie interdisziplinäre Analytics Experten zusammen um auf Basis Best of Breed Lösungen zu entwickeln. Sie spielen dabei eine maßgebliche Rolle auch innerhalb der IT des großen Konzerns, in dem mehr als 4000 Mitarbeiter in der IT arbeiten. Der Großteil der Kollegen ist dabei in Deutschland sowie Asien - ähnlich der internen Kundenstruktur.

  • langjährige Entwicklungserfahrung in Analytics Applikationsentwicklung in verschiedenen Technologien in Data Integration, Daten Management, Machine Learning und Visualisierung.
  • Erfahrung mit Data Warehouse- und Datenbank-Plattformen (Microsoft, SAP, AWS), ETL-Tools und Frontend-Visualisierung mit Microsoft, AWS, SAP und/oder FOSS-Tools.
  • Erfahrung mit Big Data Frameworks (Azure, AWS, Databricks), Hadoop Data Management, ETL/ELT, DevOps, CI/CD, Data Wrangling
  • Kenntnisse mit Docker- und Kubernetes-basierten Infrastrukturen und Streaming-Technologien (z.B. Kafka)
  • Programmierkenntnisse in Java oder Python oder ABAP oder JavaScript.
  • fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
jetzt bewerben Sollten Sie an dieser Vakanz Interesse haben, so senden Sie uns bitte Ihre aktuellen Bewerbungsunterlagen zu.